10% in 4 Monaten mit Public Storage

Lagerräume gehen wohl immer. Public Storage hat 10% Kursgewinn in 4 Monaten gemacht und durchbricht gerade den W15. Der Einstieg war im Januar. Zu Beginn hat die Aktie wenig Bewegung um den Einstiegsbereich gehabt und damit auch Nachkauf Optionen geboten, bis diese dann zum W10 und W15 hoch geklettert ist.

Interessant ist der Kursverlauf. Deute eine stabile wiederkehrende Formation an. Je nachdem wie man die DHS Formel anpasst, hätte man die Drops und die Peeks sogar noch früher erreicht. Selbst in Krisenjahren wurden die Dividenden gehalten oder sogar erhöht. Scheint krisenfest zu sein. Investoren können sich zudem über die hohe Dividenden-Rendite freuen. Fast 4%.

Investieren Sie auch in etablierte Aktien. Nutzen Sie die nächsten Einstiegsoptionen und verdienen Sie auch an der Börse mit. Mehr zum Stocks500 Paket gibt es hier

07.01.2019

04.05.2019

27.05.2019

Saso Nikolov

Saso Nikolov

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Die besten Trading Idee an einem Platz.

Trading Signale

  • DHS-Einstiegsbereiche
  • Möglichkeiten der Gewinnmitnahmen
  • Automatische Benachrichtigung
  • Charts, News und Fundamentale Daten auf einem Blick
  • Trading Ideen für Werte unter dem historischen Wert
  • DHS Simulator für US Aktien (500 Stück)