15% in 3 Monaten mit Imperial Oil

Der Einstiegskurs wurde im Januar getriggert und damals mit einem etwas höheren DHS-Einstiegskurs. Bei diesem Wert nutzen wir die „Expected Dividend Plus“ Formel und damit gab es dann nach der ersten Dividende eine kleine Anpassung nach unten. Doch schon nach 3 Monaten haben wir den W10 erreicht. Eigentlich war dieser fast schon nach einem Monat fällig. Haben gerade ein paar Cent gefehlt. Direkt eine Woche später war dann auch schon der W15 erreicht.

Das Oil Business hat zwar nicht seine alte Glanzzeit erreicht, dennoch laufen die Geschäfte grundsätzlich. Die Dividenden-Rendite liegt um die 2% und hier würde ich dann mit einem Trailing Stop Loss mitnehmen was geht. Der DHS-Ausstiegskurs liegt schon etwas weiter und der MVG200 liegt gerade am Kurs an. Mit den kommenden Earnings werden wir die vermutliche Richtung besser erkennen können. Sicherheit geht vor, also eher zum Ausstieg bereit sein, als weiter jagen.

Investieren Sie auch in etablierte Aktien. Nutzen Sie die nächsten Einstiegsoptionen und verdienen Sie auch an der Börse mit. Mehr zum Stocks500 Paket gibt es hier

07.01.2019

10.04.2019

18.04.2019

Saso Nikolov

Saso Nikolov

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Die besten Trading Idee an einem Platz.

Trading Signale

  • DHS-Einstiegsbereiche
  • Möglichkeiten der Gewinnmitnahmen
  • Automatische Benachrichtigung
  • Charts, News und Fundamentale Daten auf einem Blick
  • Trading Ideen für Werte unter dem historischen Wert
  • DHS Simulator für US Aktien (500 Stück)
Stocks500 Trading Ideen

Gratis Zugang?

Top 10 US Aktien umsonst

Premium Zugang für 10 ausgewählte Aktien aus dem Stocks500 Paket. Jetzt anmelden und für immer Zugang erhalten.