20% in 3 Monaten mit Mondelez

Der Einstiegskurs wurde im Januar getriggert. Etwas weniger als 3 Monate später haben wir nun die W10 erreicht. Ausgehend vom Kurs beim Einstieg konnten wir fast 20% Kursgewinn erzielen. Mondelez hat eine niedrige Dividenden-Rendite, doch alle Zeichen sehen gut aus, so dass ein W15 als Ziel mit W10 als Stop-Loss durchaus drin sein sollte. Wenn sich jedoch ein neuer Kandidat auftut, ist bei dem niedrigen Sicherheitsnetz (Dividende) ein Umsteigen besser.

Soviel ich weiß, fokussiert sich Mondelez beim R&D auf das Zukaufen von vielversprechenden Startups. Der Snack und Getränke Bereich hat etwas Federn gelassen, die Kunden sind kritischer und vermeiden gerne den hohen Zuckeranteil bei Snacks. Mondelez ist dort mit guten alternativen Produkte gut aufgestellt und baut weiter aus.

Investieren Sie auch in etablierte Aktien. Nutzen Sie die nächsten Einstiegsoptionen und verdienen Sie auch an der Börse mit. Mehr zum Stocks500 Paket gibt es hier

08.01.2019

27.03.2019

13.05.2019

Saso Nikolov

Saso Nikolov

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Die besten Trading Idee an einem Platz.

Trading Signale

  • DHS-Einstiegsbereiche
  • Möglichkeiten der Gewinnmitnahmen
  • Automatische Benachrichtigung
  • Charts, News und Fundamentale Daten auf einem Blick
  • Trading Ideen für Werte unter dem historischen Wert
  • DHS Simulator für US Aktien (500 Stück)