30% in 3 Monaten mit Philip Morris

Der W10 wurde erreicht und dabei haben wir vom Einstiegstrigger bis zum W10 über 30% Kursgewinn machen können. Das liegt daran, dass die DHS-Werte sich im Laufe der Zeit angepasst haben und der Einstiegskurs samt den folge Trigger-Werten nach oben verschoben haben.

Selbst wenn man später eingestiegen ist, hat man nun 10% Kursgewinn und dies in nur einem Monat. Der Kurs selbst geht langsam wieder nach unten. Doch Philip Morris ist ziemlich stabil und auch Krisenfest. Der Moving Average 200 greift stützt den Kurs weiterhin. Bitte dennoch mit einem Stop-Loss oder Trailing Stop-Loss arbeiten.

Investieren Sie auch in etablierte Aktien. Nutzen Sie die nächsten Einstiegsoptionen und verdienen Sie auch an der Börse mit. Mehr zum Stocks500 Paket gibt es hier

08.01.2019

16.03.2019

27.05.2019

Saso Nikolov

Saso Nikolov

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Die besten Trading Idee an einem Platz.

Trading Signale

  • DHS-Einstiegsbereiche
  • Möglichkeiten der Gewinnmitnahmen
  • Automatische Benachrichtigung
  • Charts, News und Fundamentale Daten auf einem Blick
  • Trading Ideen für Werte unter dem historischen Wert
  • DHS Simulator für US Aktien (500 Stück)