Heidelberg Cement 2018 Cover
Saso Nikolov

Saso Nikolov

Einstiegs- und Ausstiegskurs Berechnung für die DHS

Die Berechnung der DHS-Werte ist nicht immer jedem klar. Gerade die Entscheidung für den Sicherheitspuffer lässt großen Spielraum zu. Hier mal ein Beispiel, wie ich diesen Wert wählen, anhand Heidelberg Cement.
Immer wieder kommt die Frage der Sicherheitspufferberechnung auf. Da dieser Wert gerade wenn der Trend an seine Trendkanalgrenzen kommt, wichtiger ist. Hier mal eine Ausführung meiner Überlegungen 2018 zu Heidelberg Cement.
 
Ich haben in Erwartung auf einen möglichen Kursrückgang die extreme Jahre (max Rendite unter 1.10%) heraus genommen und dazu auch 25 Jahre berücksichtigt.
Alle reden vom Crash. So ziehen langsam immer mehr Leute etwas Geld aus dem Markt. Das bringt auch Korrekturen.
 
Deswegen bin ich gerade bei einem Zement Hersteller lieber etwas vorsichtiger. Das Baugewerbe zieht der Konjunktur nach, da es ja mit Verzögerung passiert. Wenn es einem gut geht, dann spart man und nimmt Kredite auf, dann wird der Bauauftrag erteilt. Also etwas später als der Aufschwung begann. Beim Ende des Aufschwungs, oder auch Korrekturen, werden weniger neue Aufträge einlaufen.
 
Deswegen bin ich gieriger auf Rendite für diese Aktie, und fordere eine gute Rendite.
 
Das Anpassen und auswählen der gezielten Jahre für die Durchschnittsberechnung ist wichtiger für Aktien mit seltener Dividendenausschüttung im Jahr. Bei US-Aktien, die 4 mal im Jahr eine Dividende auszahlen, ist es fast so, als ob man pro Jahr eigentlich 4 Jahre abgleicht. Darum reichen dort oft nur 5 Jahre. Aber je mehr Jahre man nehmen kann, die sich gleichen, desto besser werden die jeweiligen Bereich bestimmt.
 
Deswegen nehme ich für die automatischen Berechnungen der Stocks500 Aktien die ersten 5 Jahre für die Grundberechnungen.
 
Nur damit das klar wird, hier nochmal der Hinweis. Das funktioniert für etablierte Unternehmen. Ob das bei neuen Unternehmen funktioniert, weiß ich nicht.
 
Viel Erfolg mit der Dividenden Hebel Strategie.

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Verpassen Sie keinen Beitrag

Tragen Sie sich in unserem Newsletter ein und erhalten Sie jedes Wissen Update zum Thema Finanzmarkt und zur Dividenden Hebel Strategie

Die Wellen im DHS System

Jetzt geht’s los (14.05.2019). Die Wellen im Dividenden Hebel Strategie (DHS) System bauen sich gerade wieder auf. Das Wasser zieht sich zurück und unterschreitet den

Kurse fallen – wir kaufen

Macht es Sinn weiter zu kaufen, wenn die Aktienkurse fallen? Das kommt natürlich darauf an. Sind wir mitten in einem Crash, also wenn gerade jeden