Gefährlich: Leitzinsen sind auf 0

Eilmeldung:
Auch wenn ich hier kein Investment Tipp gebe, will ich die Warnung zumindest ebenfalls ausgesprochen haben! Damit es auch unsere Leser mindestens 1-mal gehört, bzw. gelesen haben.

Die Leitzinsen sind in USA und DE ziemlich tief. Zu tief. Wir sind über Mini Crashs gerutscht und mit massivem Geld reinpumpen gerade so entkommen.

Es gibt mehr Geld in den Büchern als tatsächlich im Umlauf ist. Wenn immer „smart Investoren“ Ihre massiven Investitionen aus dem Markt ziehen und horten, kann es eng werden und der nächste (aber richtige Crash) kann eintreffen.

Die Börsen steigen natürlich nun leicht. Damit werden auch einige Verkaufssignale getriggert. Vor einem erneuten Einstieg prüfen Sie bitte genau, ob dieses Wertpapier auch in einer, eventuell auch längeren Rezession, funktioniert.

Ich meine Essen muss jeder, aber der Erwerb von Luxusartikel könnten aufgeschoben werden.

Ich möchte keine Panik verbreiten. Wir haben eben selbst noch mal Boeing gekauft, doch mit wachsamen Augen und niedrigen Ausstiegskurs.

Passen Sie auf sich und Familie auf und schützen Sie Ihr Geld, dass Ihnen Schutz für die Familie bietet.

Saso Nikolov

Teilen Sie den Beitrag

Aktueller Einschätzungsbericht

Saso Nikolov

Verpassen Sie keinen Beitrag

Tragen Sie sich in unserem Newsletter ein und erhalten Sie jedes Wissen Update zum Thema Finanzmarkt und zur Dividenden Hebel Strategie

Aktien Kaufen und Verkaufen mit Optionen

Du willst eine Aktie kaufen oder verkaufen und bist unsicher, ob du vielleicht einen besseren Aktienkurs morgen erhalten könntest? Der Klassiker, jeder hat das Problem.