Sind Sie eher ein Wachstums-Investor? Machen Sie den Test

sind-sie-ein-wachstums-investor-dividenden-hebel-strategie

Kaufen Sie gerne auch Aktien, die keine Dividenden abwerfen?

Wenn Sie der Dividenden Strategie folgen, wie oft nutzen Sie die 10%-Risiko-Strategie? Hier können Sie die 10%-Risiko-Strategie nochmal nachlesen.

Haben Sie schon mal mehr als 10% Ihres Investitionskapitals in etablierte Unternehmen investiert, auch wenn diese keine Dividenden abwerfen?

Haben Sie schon mal wehmütig den davon rennenden Kursen hinterhergeblickt und sich gefragt, warum Sie nicht investiert sind?

Brauchen Sie das Einkommen der Dividenden nicht und investieren darum mit mehr als 10% Ihres Kapitals in Aktien, ohne Dividenden, aber mit guten Erfolgsaussichten?

Dann sind Sie vermutlich eher ein Wachstum-Aktienfan. Das ist nichts Schlechtes. Es kann Sie aber viel Geld kosten, sofern Sie sich nicht disziplinieren.

Ich verrate Ihnen etwas, das viele ahnen, aber nicht oft nutzen:
Sie können auch vom Wachstum profitieren, obwohl Sie in Dividenden investieren.

Die 4 klassischen Vorteile von Dividenden

  1. Auf lange Sicht hohe Performance
  2. Hohe Multiplikator-Wirkung, wenn Sie die Dividende reinvestieren
  3. Bei Kurskorrekturen, geringere Entwertung des Kurses
  4. Rendite in der Regel auch bei Kurskorrekturen

Der Wachstums-Investor

Als Wachstums-Investor wollen Sie Ihr Portfolio schnell und so groß wie möglich anwachsen lassen. Damit Sie in der Zukunft, von dem Kapital leben können, welches Sie beim Verkaufen der Aktien erhalten. Oft lautet der Plan im Alter, erst zum Ruhestand einen Teil vom Verkaufsgewinn in Dividenden Aktien zu investieren.

Der Dividenden-Investor

Als Dividenden-Investor wollen Sie ein stabiles Portfolio, das eine wiederkehrende Einnahme produziert. Sie erwerben Aktien, mit dem Ziel später von den Dividenden zu leben, ohne Ihr Aktien-Kapital zu verkaufen. Während der Aufbauphase werden die anfänglichen Dividenden in der Regel ebenfalls investiert, so erhöht sich das Kapital schneller und die Einnahmen ebenso.

Beide Investoren Typen haben das gleiche Ziel, den Geldtopf mit der Zeit zu erhöhen, um immer mehr aus Ihrer Investition herauszuholen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Verständnis des „Total Return“

Am Ende zählt das Gesamtergebnis. Dieses setzt sich aus 2 Komponenten zusammen. Erstens aus der Kurssteigerung und zweitens aus dem Einkommen. Eine Aktie dessen Kurs um 5% steigt und 5% Dividende einbringt, ist genauso wie eine Aktie, die 10% Kurs zulegt, aber keine Dividende zahlt.

Alleine schon dadurch, dass die Dividende gezahlt wird, reichen Ihnen auch kleinere Kursgewinne. Sie sind damit etwas entspannter und bangen weniger um den Aktienkurs.

Nehmen wir im Beispiel es gibt ein schlechtes Jahr und keine Aktie steigert Ihren Wert. Dann haben Sie mit der Dividenden-Aktie einen Vorteil durch die Dividende. So als ob Ihre Aktie dennoch um 5% gestiegen ist. Diesen Gewinn können Sie gleich wieder investieren und erhalten in den kommenden Jahren immer höhere Renditen.

Unternehmen mit Dividenden wachsen langsamer

Etablierter Unternehmen, die Dividenden zahlen, wachsen in der Regel langsamer. Dadurch nehmen die meisten Anleger an, dass man damit auch weniger Gewinn machen kann. Die Realität ist aber genau umgekehrt.

Auf lange Sicht holen die Dividenden-Aktien, die Wachstums-Aktien, durch die Dividende wieder ein. Investieren Sie Ihre verdienten Dividenden und Ihre Anlage wächst kontinuierlich weiter.

Wachstums-Aktien können den Zugewinn von mehreren Jahren und mehr, in einem einzigen Monat wieder abgeben. Ohne die Dividende haben Sie damit nichts gewonnen. Sie besitzen die gleiche Anzahl an Aktien und Ihr aktuelles Vermögen könnte sogar geschrumpft sein.

Im Gegensatz dazu, bieten Dividenden zumindest die Möglichkeit, die Dividenden zum Nachkaufen zu nutzen und Sie erhöhen die Anzahl der Aktien. Wenn dann die Erholung einsetzt, machen Sie einen gewaltigen Satz nach vorne.

Teilen Sie den Beitrag

Aktueller Einschätzungsbericht

Saso Nikolov

Verpassen Sie keinen Beitrag

Tragen Sie sich in unserem Newsletter ein und erhalten Sie jedes Wissen Update zum Thema Finanzmarkt und zur Dividenden Hebel Strategie

Aktien Kaufen und Verkaufen mit Optionen

Du willst eine Aktie kaufen oder verkaufen und bist unsicher, ob du vielleicht einen besseren Aktienkurs morgen erhalten könntest? Der Klassiker, jeder hat das Problem.