Ein Wirtschaftsgedicht zum Finanz-Nachdenken

Das Gedicht ist ziemlich gut und treffend. Zum Nachdenken. Autor: Wirtschaftswissenschaftler Richard Kerschhofer Gefunden auf rottmeyer: http://www.rottmeyer.de/falsches_tucholsky_gedicht/ Wenn die Börsenkurse fallen, regt sich Kummer fast bei allen, aber manche blühen auf: Ihr Rezept heißt Leerverkauf. Keck verhökern diese Knaben Dinge, die sie

Weiter lesen