Buch Themen

Verständnis der Börse und deren Nachrichten

Folgen Sie den aktuellen Ereignisse an der Börse? Dann geht es Ihnen vermutlich wie mir früher. Sie werden verrückt. Das ständige auf und ab. Treten Sie einen Schritt zurück und erkennen, dass es eigentlich ganz normal zu geht. Es gleicht einer Fahrt auf der Strasse, bei der Sie nicht nach vorne blicken, sondern auf den Boden. Richten Sie Ihren Blick nach vorne, auf das Ziel.

Auswahlkriterien für geeignete Dividenden Aktien

Dieses Kriterien sind eng gewählt und dienen zum einem dem Schutz Ihres Investments, zum anderen eine zusätzliche Arbeitserleichterung. Sie müssen nicht mehr alle Aktien von Kopf bis Fuß analysieren. Sie lassen andere die Analysen machen. Umsonst.

Einstiegskurs berechnen

Sie folgen den Dividenden und ermitteln anhand dieser Daten einen Einstiegskurs. Dieser Kurs fungiert als Trigger und Sie handeln nur, wenn der Einstiegskurs erreicht wird und die angenommenen Werte (Dividende, Unternehmensziele, etc.) immer noch stimmen.

Ausstiegskurs berechnen

Sichern Sie Ihre Investitionen ab. Sie sollten immer einen Plan B in der Tasche haben. Das erzählen Ihnen die wenigsten Bücher für Investitionen. Ewiges Halten ist nicht immer die beste Strategie. Durch den rechtzeitigen Verkauf, erwirtschaften Sie höhere Gewinne, als mit einer normalen Dividenden Strategie. Mit dem Gewinn steigen Sie beim Eintreffen von Einstiegskursen wieder ein. Das System ist sehr einfach und hilft Ihnen Zeit sparen und Nerven zu schonen.

Auzüge aus dem Inhalt

  • Investieren ist nicht Spekulieren
  • Aktien werden oft leichtsinnig gekauft
  • Wann haben Sie Ihre Investition zurück?
  • Risikoklassen
  • Klassische Risikoklassen sind nicht genug
  • Risiko minimieren und Chancen erhöhen
  • Kursbewegungen der Aktien
  • Auswahlkriterien für Aktienkandidaten
  • Sie müssen das Produkt verstehen
  • Für einen ruhigen Schlaf: Verfolgen Sie die Börse nicht
  • Warum nur große Aktien betrachten?
  • Zahlen und Fakten kostenlos erhalten
  • Wichtige Kennzahlen erklärt
  • Dividenden Hebel Strategie
  • Auswahlkriterien für die Dividenden Hebel Strategie
  • Schwankungsbereich einer Aktie
  • Ermittlung von Kandidaten
  • Einstiegskurs berechnen
  • Ausstiegskurs berechnen
  • Beispiel Tabelle für einen Kandidaten
  • Überwachung der Aktienkurslimits
  • Aktualisierungszeitraum
  • Einstiegskurs eingetroffen – Einstieg vorbereiten
  • Ausstiegskurs eingetroffen – Ausstieg vorbereiten
  • Sparplan als Investition
  • Automatische Diversifizierung
  • Was tun, wenn keine Kandidaten verfügbar sind?
  • Schnäppchenjagd bei schlechten Unternehmensmeldungen
  • 10% als Risikokapital einsetzen
  • Crash, was nun?
  • Dividendenfonds als Alternative
  • Gier frisst Hirn
  • Wie geht es weiter?
  • Bonus zum Buch

Bonus für Spekulanten

Spekulieren mit Sicherheitsnetz: Dividende

Einige der ermittelten Wertpapierkandidaten erreichen nicht den Investmentstatus. Erfahren Sie, wie Sie dennoch von diesen Kandidaten profitieren können. Das Risiko wird dabei stark reduziert. Dennoch ist ein hoher Gewinn möglich. Das Risiko liegt oft nur in einer niedrigen Verzinsung des eingesetzten Kapitals.

Keine Angst mehr vor dem Crash

Der Crash ist gut. Er bietet Ihnen Schnäppchen. Die Dividenden Hebel Strategie verhindert, dass Sie vor dem Crash investiert sind. Damit haben Sie genug Geld parat für die Schnäppchenjagd.

 

Weiter zur Zusammenfassung >>

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email